18. Mär, 2015

Neuigkeiten (News)

"Hallo liebe Glosterfreunde"
Wenn ihr immer die Aktuellen Neuigkeiten auf meiner HP mit bekommen wollt, wie zb. Neue Fotos!
Dann geht bitte auf die Seite Kontakt und sendet mir eure E-Mail Adresse! Ich werde euch dann sofort informieren, wenn ich was neues auf meiner HP platziert habe!
Mit freundlichen Züchtergruß
Gerhard Ehrl

Was brauche ich für eine gute Glosterzucht

Ich züchte mit ca. 25 Paaren!

Mein Stamm besteht aus ca. 15 Paaren grün und grün gescheckt, 4 bis 5 Paaren intensive, 3 Paaren mit braun und 3 bis 4 Paaren mit schiefer ( Weißgrundig).

Wobei die Intensiven auch mal 10 Paare sein können! Das kommt auf die Gefiederqualität in meinen Stamm an!

 

Tipps für Anfänger

 

  • Wenn jemand sich mit der Glosterzucht befassen möchte, dann sollte er folgendes beachten!
  • Einen Züchter aufsuchen von dem ihm die Vögel am besten gefallen! Am besten auf einer Spezialschau, da hat man die Möglichkeit, Vögel von mehreren Züchtern zu sehen.
  • Beispiel Spezialschau (Haaksbergen, Harsum, Frankfurt.)
  • Mit dem Züchter einen Termin vereinbaren, für einen Züchterbesuch! Hier lohnt sich manchmal der weiteste Weg!
  • Niemals den Fehler machen, von mehreren Züchtern einzelne Vögel kaufen. Das kostet nur Geld und mit der Nachzucht ist man meistens nicht zufrieden!
  • Nicht mit zuvielen Farben anfangen!
  • Meiner Meinung nach, hat Achat und Isabel in der Glosterzucht nichts zu suchen!!!